Produkte

Übersicht

Schnureinblasgeräte oder …

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kabel in Rohre einzubringen. Zum einen kann das Kabel mit Hilfe von Zugschnur eingezogen werden. Diese Technik empfiehlt sich insbesondere für Installationen in Wohn-, Gewerbe- und Industriebauten

Revolutionär! Schnell! Einfach! 
Schnureinzug in Installatinsrohre neu definiert!

Zeitler bietet kompakte aber effiziente Geräte, mit denen Einzugsschnüre mühelos durch Installationsrohre (ø 4-200 mm) geblasen werden. 

Ihre Vorteile:

  • Grosse Zeitersparnis beim Kabeleinzug
  • Einfache Handhabung
  • Mehrere hundert Meter Schnureinzug möglich
  • Kompakte Geräteabmessungen
  • Hervorragende Zugänglichkeit, auch bei engsten Platzverhältnissen
  • Leicht und handlich
  • Stark bei Einziehproblemen
  • Passt in jeden Kofferraum
  • Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis

direkter Kabeleinschub?

Mit Zeitler Kabelschubvorrichtungen halten Sie kompakte aber sehr effiziente Geräte für den manuellen Kabeleinschub in der Hand.  Die handlichen Geräte eignen sich um Bündelfasern und Mikrokabel (ø 0,5-8,0 mm) schnell und sicher in Micro-Rohre einzuschieben und sind eine optimale Unterstützung speziell in der Gebäude-Netzwerkinstallation. Ohne grossen Aufwand werden zum Beispiel die «letzten Meter» vom Keller zu den einzelnen Wohneinheiten installiert. Antrieb über einen herkömmlichen Akku-Schrauber (EZ.SPEEDY) bzw. einem handelsüblichen Handwerkerkompressor (EZ.BOOSTER).

Optimal ergänzt werden EZ.SPEEDY und EZ.BOOSTER mit dem EZ.EASYGLIDE. Im Handumdrehen werden Kabel sparsam und effizient mit Gleitmittel benetzt.

Ihre Vorteile:

  • Einfache und schnelle Inbetriebnahme an jedem Arbeitsplatz
  • Antrieb durch Akku-Schrauber bzw. Handwerkerkompressor. Nicht im Lieferumfang enthalten
  • keine besondere Einblaserfahrung nötig
  • kleine Abmessungen, geringes Gewicht

Kabelzugschnur

Speziell entwickelte KabelZugschnur aus 100% Polyolefine, paraffiniert (nimmt kein Wasser auf), 2 fachdoppeltgezwirnt, in 3 verschiedenen Stärken:

Ø 1 mm, Reissfestigkeit 24 kg, ca.900 m/Rolle (auch mit Kupferdraht lieferbar)
Ø 4 mm, Reissfestigkeit 210 kg, ca. 1100 m /Rolle (auch mit Kupferdraht oder metriert lieferbar)
Ø 4 mm, Reissfestigkeit 340 kg, ca. 750 m /Rolle

Fallschirme für Kabelschutzrohr

Verschiedene Einblasfallschirme für den Einsatz in Rohre von 30 bis 200 mm Innendurchmesser.

Fallschirm Ø 30 bis 60 mm (gelb)
Fallschirm Ø 60 bis 100 mm (grün)
Fallschirm Ø 100 bis 150 mm (blau)
Fallschirm Ø 150 bis 200 mm (rot)